Deutsch Englisch

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 
 
 
 

______________

Weitere Kataloge und Datenbanken


Systematische Suche ab 1994
(nur SUB)


Systematische Suche bis 1945 (nur SUB)

______________

Video-Tutorials

______________

Ausgeliehen oder
nicht vorhanden?
Bücherwunsch für Studierende

______________

Home Universität


Home SUB

1 von 1
      
* Ihre Aktion  suchen [und] ([ALL] Alle Wörter) tape fosbury
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
[Elektronische Ressource]
Titel: 
VerfasserIn: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
2005
Anbieter: 
Göttingen : Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Umfang: 
Online Resource (180 S., 2.136 KB) : Ill., graph. Darst
Anmerkung: 
Sprache der Zusammenfassung: Deutsch
Hochschulschrift: 
Göttingen, Univ., Diss., 2005
Identifier: 
URN: urn:nbn:de:gbv:7-webdoc-61-6
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: [22/ger] 796.4320284
Inhalt: 
Der Tapeverband am Sprunggelenk als technischer Bestandteil zur Leistungssteigerung im Sport am Beispiel des Fosbury Flops. Gharavi H, Institut für Sportwissenschaften, Sozialwissenschaftliche Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland. Einleitung Taping, oder 'funktionelle Stützverbände' sind im außerdeutschen Sport allgegenwärtig. In der Regel dient es der Verletzungsprävention und der Verkürzung der Rehabilitationszeit nach einer Verletzung. In der Literatur existieren eine Vielzahl an Versuchen den zugrundeliegenden Mechanismus des Taping zu erklären. Während die verbesserte Propriozeption als die Hauptfaktoren postuliert werden, herrscht dennoch im Allgemeinen der Konsenz, dass die biomechanische Stabilität, besonders an großen Gelenken, lediglich eine geringe oder gar keine Relevanz besitzt. Unsere Arbeit zielte auf eine Quatifizierung der sportlichen Leistung, indem ihre einzelnen Komponenten isoliert betrachtet wurden ...
 
Sachgebiete: 
 
Link: 
1 von 1
      
 
1 von 1